GERMAN DANDIES‘ ULTIMO in Spanien.

13. April 2016

Cantabria, Heimat von GERMAN DANDIES' ULTIMOVon ULTIMO haben wir, nachdem er uns im Oktober 2014 verließ, bisher wenig gehört, um so mehr freuen wie uns jetzt über Nachrichten die uns erreichten. ULTIMO lebt jetzt im nördlichen Spanien nahe Santander, siehe Karte rechts.

Als er sich auf die große Reise machte, verließ er uns als vielversprechender Welpe für Ausstellung und auch als möglicher Deckrüde. Es war nicht einfach eine Verbindung nach Spanien aufrecht zu erhalten, dennoch hatten wir sporadisch Kontakt zu Mrs Linda Jameson aus Cantabria und wir wussten es geht ihm gut. Linda’s Familie hat viel Erfahrung mit Hunden, seit vielen Jahren werden auf hohem Niveau Möpse gezüchtet. Die Verbindung zu Dandie Dinmont Terriern kommt von Linda, sie ist gebürtige Engländerin, und es war immer schon ihr Wunsch einen Dandie zu besitzen.

Abschied-Ultimo010_a2_1000

Abschiedsfoto aus Wuppertal, Linda, Monika und ULTIMO im Oktober 2014

Nun man darf sagen, Dandies sind was die Pflege angeht besonders. Das Trimming eines Dandies, zumal wenn er auf Ausstellungen erfolgreich sein soll, verlangt ein gutes Auge für den Standard und gute technische Fähigkeiten im Umgang mit dem Trimmmesser. Das ist anders als bei Möpsen, die überhaupt kein Trimming benötigen. Wer selbst ausstellen möchte muss das Handwerk des Trimmens erlernen, ob er will oder nicht. Immerhin haben ULTIMO’s Käufer gutes und passendes Trimmmaterial von der Firma EHASO in Solingen gekauft, eine beste Voraussetzung das Trimming mit dazu geeignetem Werkzeug zu erlernen.

2016-04-13 10_10_49-Sociedad Canina del Principado de Asturias - Internet ExplorerUmso mehr freuen wir uns jetzt Neuigkeiten zu erfahren. ULTIMO war am vergangenen Wochenende auf zwei internationalen Ausstellungen sehr erfolgreich. An beiden Tagen wurde ULTIMO ‚Bester Rüde‘ und ‚Bester der Rasse‘. Zusätzlich erreichte ULTIMO auf der Samstag-Ausstellung vom 9.4.2016 in der Terrier-Gruppe, das ist die Gruppe in die Rassebesten aller Terrierrassen gegeneinander konkurrieren um den Tagessieger der Terriergruppe III zuz ermitteln. Hier erreichte ULTIMO unter Richter Mr Gerard Cox (IRL) den dritten Platz und kam damit auf einen der drei begehrten Podestplätze. Diese beiden Tageserfolge waren gleichzeitig auch ein Beginn und die ersten Schritte auf dem Weg zum Spanischen Champion.

Gleichzeitig erfuhren wir auch noch, dass ULTIMO in den vergangenen Monaten bereits 3x Jugendbester geworden war, und damit den Titel ‚Spanischer Jugendchampion‘ errungen hat.

Dazu noch eine kleine Anmerkung: ULTIMO ist ein Teil einer sehr erfolgreichen Familie. Seine Wurfschwester ULTIMA lebt in Tschechien und wurde Weltjugendsiegerin 2016 in MAILAND (I), und ULAIKA , eine weitere Wurfschwester  wurde in OSLO (N) Europajugendsiegerin 2016.

2016_April_Arion

GERMAN DANDIES‘ ULTIMO, am 9.4.2016, Dritter Platz der Terriergruppe III

Wir wünschen der Familie César Camblor-Jameson auf dem weiteren Weg für ULTIMO bei Ausstellungen und in Zukunft vielleicht auch noch bei der Zucht alles Gute und viel Erfolg. Vielleicht hören wir bald wieder von ULTIMO’s Weg in die Zukunft und weiteren Erfolgen im Ausstellungsring.

2 Kommentare

  1. Wir hoffen, dass wir alles richtig gemacht haben.

  2. Liebe Rosenbaums,
    ich freue mich sehr über diese guten Nachrichten und den Erfolg von Ultimo. Haben Sie ihn doch in die richtigen Hände gegeben.
    Mir Dandie-Grüssen
    Ihre Irmgard Rieck

Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  • 35 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: