Frohe Weihnachten und Merry Christmas 2017

20. Dezember 2017

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende, ein Jahr welches ‚wie im Fluge‘ vergangen ist. Neben der beruflichen Arbeit war es auch privat kein einfaches Jahr. Dazu kamen noch diverse Wochenenden Ausstellungen mit unserer jungen GERMAN DANDIES‘ ZOÈ-ALEXIS, und im Herbst noch unser A-Wurf, der uns bis ins nächste Jahr noch ‚auf Trab halten‘ wird.

Auf der Strecke geblieben ist bei alledem unsere sonst so zuverlässige Berichterstattung, – die Updates unserer Website. Nun denn, es war zwischenzeitlich alles in Ordnung, deshalb gibt es keinen Grund zur Sorge: Auch allen Welpen ging und geht es sehr gut. Wegen der ausgebliebenen Berichterstattung geloben wir Besserung, immerhin gab es als Entschädigung in den letzten Wochen und Monaten permanente Liveübertragung durch unsere DandieCams, – und das täglich rund um die Uhr.

Wie schon gesagt, das zweite Halbjahr bescherte uns den wirklich gelungenen A-Wurf von Ch PENNYWISE ON THE ROAD AGAIN, genannt ‚WILLIE‘ und unserer IntCh GERMAN DANDIES‘ REBECCA. Vielen lieben Dank an WILLIE’s Besitzerin, Mrs. Beverly Deacon, es war uns eine große Freude zu einem erfolgreichen Decken nach Südengland, nach Plymouth/Cornwall fahren zu dürfen. Für WILLIE und REBECCA war es der erste gemeinsame Wurf; er wurde zu einem ‚Volltreffer‘. Beide Blutlinien passen ausgesprochen gut zueinander, alle ihre Kinder machen einen ausgezeichneten Eindruck, sind fehlerlos und dürften für künftige Aufgaben vielversprechend sein.

GERMAN DANDIES‘ ANTONIO VIVALDI ist bereits bei uns ‚ausgezogen‘. Er soll, so seine neuen Besitzer, einem alten aber seit Jahren nicht mehr aktivem deutschen Dandie-Kennel ’neues Leben‘ ein hauchen. Wenn alles wie geplant vonstatten geht, dann wird ANTONIO ab Mitte nächsten Jahres erste Ausstellungen besuchen.

GERMAN DANDIES‘ AMIGO MIO lebt jetzt bei dandiebegeisterten Menschen, wenige Kilometer von uns entfernt. Die Familie verlor nach 17 Jahren ihren ‚Basti‘, übrigens ein Sohn unseres Weltsiegers und IntCh GERMAN DANDIES‘ JACKOMO (1994-2011). Mit AMIGO soll wieder neue Freude ins Haus kommen. Da wir künftig, wie bei seinem Vorgänger über alle Lebensjahre, für das Trimming verantwortlich sind ist es nicht ausgeschlossen, dass AMIGO bei entsprechender Vorbereitung und Veranlagung auch Ausstellungen besuchen darf.

GERMAN DANDIES‘ ANTHONY QUINN verlässt ab Mitte Januar Deutschland in Richtung eines sehr bekannten und erfolgreichen Kennels um neues Blut in die Linie zu bringen. Auch ihn werden wir, wenn alles gut verläuft, auf Ausstellungen wiedersehen.

GERMAN DANDIES‘ ANNABELL THE BEAUTY bleibt bei uns im Kennel und wird in zwei Jahren hoffentlich die nächste Generation GERMAN DANDIES‘ hervorbringen. Es war unser lang gehegter Wunsch eine kleine Hündin von REBECCA zu bekommen, jetzt endlich ist unser Wunsch in Erfüllung gegangen. Damit steht nichts mehr im Wege unsere erfolgreiche Linienzucht fortzusetzen. Damit haben wir jetzt mit NAOMI, REBECCA und ANNABELL drei Hündinnen-Generationen unter einem Dach.

Wir haben nicht immer das Glück, dass eine ‚goldene Generation‘ auch entsprechend engagierte neue Besitzer findet. Neue Besitzer welche die Talente ihrer Dandies erkennen und alles dafür tun durch fachgerechtes Trimming und engagiertes Ringtraining wettbewerbsfähige Dandie zu formen sind leider weniger anzutreffen als man glauben darf. Viele von Ihnen unterschätzen die mit Ausstellungen verbundene Arbeit. Also keine leichte Aufgabe diese notwendigen Vorgaben einzuhalten. Mit Lippenbekenntnissen alleine sind Erfolge unmöglich zu erreichen. Besondere Erfolge sind immer die Folge vorheriger harter Arbeit. Bei unserem A-Wurf aber sind wir recht sicher, dass dieser Wurf einen guten Weg gehen wird.

ANTONIO, AMIGO und ANNABELL bleiben in unserer Nähe und daher auch in unserem näheren Einflussbereich was Trimming und die Schauvorbereitungen angeht. ANTHONY wird, und da sind wir ganz sicher, wie sein Vorgänger (?) durch ihren neuen Besitzer die beste Unterstützung finden welche nur möglich ist.

Wir wünschen allen Freunden und Sympathisanten unseres Kennels ein gesegnetes, friedvolles und schönes Weihnachtsfest.

A-Wurf2017_DSC05957_1920

Unser  A- Wurf, September 2017 – Sir: PENNYWISE ON THE ROAD AGAIN, Dam: GERMAN DANDIES‘ REBECCA und alle vier Kinder mit Mutter REBECCA v.l.n.r > ANTONIO – ANNABELL – REBECCA – ANTHONY – AMIGO

Ein Kommentar

  1. Hallo liebe Rosenbaums,
    zunächst freue ich mich, dass alle Welpen ein gutes Plätzchen gefunden haben und vielleicht auch im Ausstellungsring für viel
    Erfolg sorgen, was der Dandiewelt sehr gut. tun würde! Ich bin sehr gespannt, wie sich die Welpen entwickeln. Die Elterntiere sind beide
    so wunderschön, jetzt müssen sich nur noch die Gene verstehen.

    Ich wünsche Ihnen für 2018 alles erdenklich Gute!
    Irmgard Rieck

Pingbacks

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • 34 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: