German Dandies‘ – Crufts Winner

Crufts

 

Winner 2015
GERMAN DANDIES‘ TERENCE HILL

Jedes Jahr Ende Februar Anfang März bricht bei Hundefreunden aus der ganzen Welt das Crufts-Fieber aus.

Hunde aller Rassen haben bereits Monate und Wochen zuvor begonnen ihre Hunde rechtzeitig in Höchstform zu bringen. So auch Dandiezüchter und Dandiebesitzer aus vielen Ländern die bereit sind um die begehrteste Trophäe der Welt zu kämpfen. Ein Erfolg bei dieser Ausstellung ist einer Goldmedaille bei Olympischen Spielen gleich zu setzen.

2015_DDT_BOB

GERMAN DANDIES‘ TERENCE HILL in Siegerpose!

‚Cruft’s Greatest Dog Show‘ gilt als die weltweit größte Hundeschau. In diesem Jahr erwarteten über 21 000 (!) Hunde aller Rassen Besucher aus der ganzen Welt. Manchmal sind es mehr, selten weniger teilnehmende Hunde. Es ist eine traditionsreiche Veranstaltung fand sie doch erstmals 1886 statt, damals noch unter dem Namen ‚First Great Terrier Show‘. Umbenannt in ‚Crufts Greatest Dog Show‘ wurde sie 1891, damals fand die Ausstellung in  den Hallen von ‚Earls Court‘ in London statt. Seit 1991 wird sie im ‚National Exhibition Centre‘ in Birmingham durchgeführt, sie dauert aufgrund der riesigen Meldezahlen 4 Tage.

Die Zuchtschau ist die bedeutendste von verschiedenen Veranstaltungen und für Züchter und deren Hunde gilt ein auf Cruft’s gewonnenes CC oder eine Platzierung in einer der Klassen unter den besten Vier als höchste Auszeichnung. Das ‚Best of Breed‘, ermittelt aus dem Besten Rüden und der Besten Hündin, ist dem Gewinn einer Goldmedaille bei Olympischen Spielen gleichzusetzen.

11096662_10205022690820136_1029844701_n

Crufts-Winner 2015 – GERMAN DANDIES‘ TERENCE HILL at CLOVERWOOD gehandelt von Mrs Meriel France

 

GERMAN DANDIES‘ TERENCE HILL, ein zu diesem Zeitpunkt erst 14 Monate alte Rüde aus unserer Zucht und im Alter von 10 Monaten zum Top-Zwinger in Großbritanniens, Kennel CLOVERWOOD gewechselt, sollte unter seiner neuen Besitzerin Mrs Glen Tinsley bei ‚Crufts‘ auf seiner ersten Ausstellung antreten.

Geführt und gehandelt wurde TERENCE an diesem Tag von der bekannten und erfolgreichen Dandie Dinmont Terrier-Züchterin Mrs Meriel France (Kennel TORBRAE), einer Freundin von Glen Tinsley. TERENCE startete aufgrund seiner Jugend in der ‚Junior Class‘ und sollte einer von insgesamt acht Konkurrenten dieser Klasse werden.

Mrs Glen Tinsley selber, sie führte ihren aktuellen und erfolgreichsten Rüden, den 23-maligen CC Gewinner ‚CH Cloverwood Royal George‘, übrigens Vater unseres U-Wurf von 2014, in den Ring. ‚George‘ startete in der ‚Open Class‘, der Klasse die in England den Champions vorbehalten ist.

TERENCE gewann zunächst – für uns sensationell – die ‚Junior Class‘.

In der Endausscheidung der Rüden musste er dann gegen 6 weitere Gewinner ihrer Klassen antreten, TERENCE wurde dort Bester von allen und erhielt gleich auf seiner ersten Ausstellung das begehrte CC für den ‚Besten Rüden‘.

Dann stand der letzte Wettbewerb des Tages an: ‚Bester Rüde‘ gegen ‚Beste Hündin‘.

Auch hier blieb unser GERMAN DANDIES‘ TERENCE HILL at CLOVERWOOD siegreich und gewann das ‚Best of Breed‘. Ein Erfolg den nur sehr wenige Dandies im vergleichbaren Alter von TERENCE in der langen Geschichte von ‚Crufts‘ erringen konnte.

11101283_10205022690780135_300881242_n

Cruft Winner und Best of Breed 2015

 

Ein Züchtertraum war für uns Wirklichkeit geworden.

Vielen lieben Dank an Glen für die hervorragende Vorbereitung,
vielen lieben Dank an Meriel für das wunderbare Handling im Ring,
vielen lieben Dank an Ali Cox für die schönen Fotos.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • 33 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: