Österreich

Historie

0_oestreichAls die deutsche Dandie Dinmont Terrier-Züchterin Gertraude Maas Anfang der achtziger Jahre des vergangenen Jahrhundert nach Neustadtl/Nieder-Österreich in die Nähe von Amstetten, direkt an der Donau auswanderte, wurde damit auch die erste Dandie Dinmont Terrier-Zucht unter dem Zwingernamen „von Beerenkamp“ in Österreich begründet. Frau Maas war in den folgenden Jahren bei der Zucht und auf Ausstellungen sehr aktiv. In den neunziger Jahren ging Gertraude Maas aus Altersgründen wieder zurück nach Deutschland und hatte dort noch einige Würfe zu verzeichnen.

Zu dieser Zeit wurden in Österreich Dandie Dinmont Terrier noch bei Ilse Zwettler (vom Dandiehof), Robert Ott (vom Dandiehaus) und Gabriele Grimas (vom Babenberger See) gezüchtet. Zuerst Frau Zwettler, dann Herr Ott und letztlich Frau Grimas gaben dann die Zucht auf und damit wurde es ruhig in Sachen Dandie Dinmont Terrier in Österreich.

Zur Zeit gibt es in Österreich KEINE Dandie Dinmont Terrier-Züchter!

 

  • 32 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: