Chronik GERMAN DANDIES‘

1983 begann unsere Leidenschaft für Dandie Dinmont Terrier. ‚Daphne von Beerenkamp‘, aus der zu dieser Zeit wohl renommiertesten Zucht der Damen Gertraude Mass und Mary Tyson-Beinhauer und ihrem gemeinsamen Kennel ‚von Beerenkamp‘, wurde unser erster Dandie. Bereits 1984, hatten wir unseren ersten Wurf aus dem dann APOLLO und ALEXIS zur Zucht bei uns blieben.

Nun blicken wir in diesem Jahr 2018 auf 34 Jahre Zucht von Dandie Dinmont Terriern, eingetragen beim FCI/VDH/KfT zurück. Allerdings immer nur auf der Grundlage einer sehr geringen Zahl an Stammhunden, einschließlich älterer und alter Hunde. Das heißt, wir haben lediglich nur eine, ganz selten einmal zwei Hündinnen für die Zucht. Seit elf Jahren züchten wir nur noch mit eigener Nachzucht die wir in der Regel einmal im Jahr mit den vielversprechendsten Rüden aus Europa oder auch aus Übersee verpaaren.

Nachfolgend möchten wir Ihnen unsere Zuchthunde seit 1983, die natürlich solange sie lebten, unsere engsten Familienmitglieder sind und waren, vorstellen:

aktueller ZUCHTRÜDE:

nevio_800x400

INTCH GERMAN DANDIES‘ NEVIO (*2007)

 ….

aktuelle ZUCHTHÜNDIN:

CH GERMAN DANDIES‘ ZOÉ-ALEXIS (*2017)

….

GERMAN DANDIES‘ ANNABELL THE BEAUTY (*2018)

titel_lks_ff

 

 

frühere ZUCHT-RÜDEN:

speedy_800x400

INTCH GERMAN DANDIES‘ EARL OF SPEEDY (*1989)

Herkules_800x400

INTCH GERMAN DANDIES‘ HERKULES (*1991)

Humphrey_800x400

INTCH SWANWILLOW GOLDEN GUINEA (*1986)

….

Apollo_Standard_1991

INTCH GERMAN DANDIES‘ APOLLO (*1984)

frühere ZUCHT-HÜNDINNEN:

Rebecca_800x400

INTCH GERMAN DANDIES‘ REBECCA (*2011)

Naomi_800x400

INTCH GERMAN DANDIES‘ NAOMI (*2007)

audrey_800x400

INTCH SUNJOY’S STRIKE UP THE BAND (*2003 )

INTCH GERMAN DANDIES‘ ALEXIS (*1984)

….

INT CH SWANWILLOW DAINTY DELIGHT (*1991)

INTCH DAPHNE VON BEERENKAMP (*1983)

Unsere Zucht- und Ausstellungshunde seit 2003 lassen sich mit den Links auf der rechten Seite (Unsere Chronik) aufrufen.

  • 34 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: