Galerie – URIEL

Entwicklung von der ersten bis zur neunten  Woche:

5 Kommentare

  1. very beautiful puppi! this is sold?

  2. Lieber Manfred, liebe Monika,

    es ist einfach wunderschön anzusehen wie liebevoll und mit viel Aufwand Ihr hier die Welpen präsentiert. Gerne schaut man sich die Entwicklung der heranwachsenden Rasselbande an. Hier schlägt ein wahres Züchterherz höher. 2 Rüden und 4 Hündinnen.

    Engagement bis über die Grenzen hinaus, der Einsatz erstklassiger Blutlinien, fachgerechtes Trimming der Welpen und eine liebevolle Aufzucht, das macht Euch aus.

    Züchter wie Euch trifft man in Deutschland immer seltener und so ist es schön zu wissen das es Euch gibt.

    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

    Karina Grüttner
    Emsmühle Irish Terrier

  3. Es ist unglaublich, wie sich die Welpen innerhalb von fünf Wochen – am Beispiel von Rüde „rot“ – entwickelt haben.
    Wer von diesen Dandies einen Welpen erhält, kann sich glücklich schätzen, vor allem, wenn er sich noch nicht festgelegt hat.
    Ich wünschen Ihnen weiterhin viele gute Erfahrungen und Beobachtungen und Freude, so schöne Welpen aufzuziehen,
    Dass dieser Wurf besonders sein würde, konnte man von Anfang an beobachten. Was sagt denn der Papa dazu?

    Mit herzlichen Grüßen
    Irmgard Rieck

    • Vielen Dank Frau Rieck.

      Auf die Frage „Was sagt der Papa dazu?“ kann ich nur antworten. Dieser ‚Herr‘ sieht das ganz gelassen, er hat offensichtlich Wichtigeres zu tun als sich um seinen Nachwuchs zu kümmern, Wie ich feststellen konnte, er ist bereits wieder fremd gegangen.

      C’est la vie!

Pingbacks

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • 33 Jahre GERMAN DANDIES‘

  • Prefer your Language?

    In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences: